Datum der Pressemitteilung: 23 Sep, 2009

Das The Royal Horseguards Hotel in Whitehall, das Anfang diesen Jahres offiziell den fünf Sterne Status verliehen bekam, hat nun Xavier Mouret als Küchenchef.

Ins The Royal Horseguards kommt der in Paris geborene Xavier Mouret aus dem Landmark London Hotel, in dem er unter dem Küchenchef G. Klaner im mit 2 AA Rosetten ausgezeichneten Winter Garden Restaurant arbeitete.

Zuvor hat Xavier sowohl im Claridges als auch im Chicago Water Hotel (Sofitel) gearbeitet. In letzterem war er für alle Catering-Optionen während der Phase der Hoteleröffnung zuständig. Außerdem sammelte Xavier in Paris über 6 Jahre lang Arbeitserfahrung in mehreren mit Michelin Stern ausgezeichneten Restaurants.

“Ich bin begeistert, diese einzigartige Gelegenheit erhalten zu haben” sagt Xavier. “Das The Royal Horseguards heißt regelmäßig Politiker, Staatsmänner und Diplomaten aus aller Welt willkommen, da es im Herzen Whitehalls liegt. Das bedeutet auch, dass das Catering zu den besten der Welt gehören sollte. Zur Zeit ist es gut. Unser Ziel ist, es außergewöhnlich zu machen.”

Er fährt fort, “Um das erreichen zu können, sind wir noch auf der Suche nach einem starken Chefkoch, der bei einem absoluten Fokus auf Qualität in der Lage ist, das Essen-gehen jedes mal zu einer einzigartigen Erfahrung zu machen. Wir möchten, dass das The Royal Horseguards und sein Restaurant verlässliche Qualität auf allerhöchstem Niveau bieten. Dafür brauchen wir einen Chefkoch, der Weltklasse ist.”

Die Anstellung Xavier Mourets ist ein erster Schritt in den Plänen des Hotels, das Angebot an Speisen und Getränken noch weiter zu verbessern. Dafür, und für Modernisierungsmaßnahmen in den Restaurants, Lounges und Bars werden insgesamt £ 5 Millionen investiert werden. Diese Investition ist zusätzlich zu der im letzten Jahr getätigten £ 16 Millionen Investition, die getätigt wurde, damit das Hotel den 5-Sterne-Status erreichen konnte.

Der The Royal Horseguards Geschäftsführer Jon Beecroft sagte dazu, “Wir sind absolut begeistert, Xavier in unserem Team willkommen heißen zu können und sind gespannt darauf, wie Qualität und Niveau des Speisens im Hotel durch seinen Einfluss noch ansteigen werden.&nsbsp; Die Auszeichnung mit 3 AA Rosetten ist unser erklärtes Ziel…”

Das The Royal Horseguards möchte die Position des Chefkochs so bald wie möglich besetzen und fährt derweil fort mit dem £ 5 Millionen Investitionsplan. Anfang 2010 sollen die Modernisierungsmaßnahmen abgeschlossen sein.