Datum der Pressemitteilung: 24 Oct, 2008

Michael Jupiter, Chef-Concierge des The Royal Horseguards Hotel, London hat die Auszeichnung Concierge des Jahres “Service through Friendship” bei den dritten The Morris Golden Keys Concierge Awards errungen.

Mit der Verleihung des Preises durch UK’s Society of the Golden Keys’, dem Verein der Concierges Londoner Hotels, wird besondere Hingabe zum Service geehrt.

Jupiter begann seine Arbeit für das The Royal Horseguards 1998 und ist seit über 10 Jahren Chef-Concierge des Hotels. Jupiters Aufgabe ist es, den Gästeservice zu organisieren. Dazu gehört das Beantworten und Umsetzen von Gästeanfragen, das Organisieren von Ankunft und Abreise, das Reservieren von Fahrten und Tickets, sich um das Gepäck zu kümmern. Jupiter war vorher bei den Kensington Park Hotels angestellt, wo er seit 1988 arbeitete.

Jon Beecroft, Generaldirektor des The Royal Horseguards, kommentierte: “Es ist eine Ehre, dass Michael diese Auszeichnung bekommen hat. Es ist auch eine Bestätigung unseres Engagements gegenüber dem The Royal Horseguards und der Tatsache, dass wir uns dazu verpflichtet haben, Service auf höchstem Niveau zu bieten. Zudem bringt ist es ein weiterer Schritt des Hotels in Richtung des fünf-Sterne-Status, den wir 2009 erreichen möchten, wenn das The Royal Horseguards im Februar Teil der Guoman Kollektion wird.”

Jupiter ist seit über zehn Jahren Mitglied der Society of the Golden Keys.